2.3

Technische Kauffrau /
Technischer Kaufmann

mit eidg. Fachausweis

Viele Unternehmen setzen auf Mitarbeitende, die Problemlösungen aus technischer als auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht bewältigen können. Technische Kaufleute weisen mit ihrem Abschluss die diesbezüglichen Kompetenzen aus.

Zielgruppe

Technisch / handwerklich orientierte Berufsleute mit Ambitionen auf untere bis mittlere Kaderpositionen.

Voraussetzungen

  • Lernwille, Gewissenhaftigkeit, Flair für Zahlen, kommunikative und soziale Kompetenz
  • Eidg. Fähigkeitsausweis einer Lehre mit mindestens dreijähriger Ausbildungszeit
  • Mindestens dreijährige Praxis mit technischer Tätigkeit
  • Erfolgreich abgeschlossener Lehrgang "Managementjahreskurs NBW"

Die zweisemestrige Ausbildung erfordert zwingend Vorkenntnisse, die in unserem Lehrgang "Managementjahreskurs NBW" vermittelt werden.

Nutzen

Mit dem eidgenössischen Abschluss verfügen die Absolventinnen und Absolventen über den Nachweis, dass Sie in der Lage sind, ihre kommunikative Kompetenz, ihr betriebswirtschaftliches Wissen und ihre analytischen Fähigkeiten in unteren bis mittleren Kaderfunktionen verschiedener Branchen in den Bereichen Einkauf, Verkauf, Kundendienst sowie Informatik und Organisation einzusetzen.

Fächer und Inhalte

Fach Inhalte
Volkswirtschaftslehre

Märkte und Preise, Konjunktur und Wachstum, Geldpolitik, Strukturpolitik, Aussenwirtschaft

Management

Strategie und Leitbild, Risikomanagement, Kooperationsmodelle, TQM, Innovationsmanagement

Recht

Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht

Finanz- und Rechnungswesen

Bilanz- und Erfolgsanalyse, Kostenrechnung, Investitionsrechnung

Marketing

Marketingkonzeption, Marktforschung, Verkaufsprozesse und -planung

Beschaffung, Produktion und Logistik

Beschaffungsstrategien, Fertigungsprinzipien, Lagerbewirtschaftung

Informatik

Netzwerke, Telekommunikation, Datensicherheit, Wissensmanagement, Komponenten und Applikationen

Mitarbeiterführung

Führungsstile und -prinzipien, Personalmanagement, Motivationsstrategien, Kommunikation und Führung

Organisation

Aufbau- und Ablauforganisation, Projektmanagement

Schriftliche Kommunikation

Rechtschreibung, Grammatik und Stilistik, Geschäftskorrespondenz

Verhandlungs- und Präsentationstechnik

Argumentations- und Fragetechnik, Reklamationsbehandlung, Kommunikationsmittel

Methodik und Unterlagen

Das oberste Ziel besteht im Erreichen der Lernziele. Dabei können die Teilnehmenden abwechslungsreichen und spannenden Unterricht erwarten. Methoden wie Impulsvorträge, Diskussionen, Einzel- und Zweierübungen sowie Gruppenarbeiten werden ergänzt durch möglichst frühzeitiges Lösen von Fallstudien aus früheren eidgenössischen Berufsprüfungen. 

Zur Standortbestimmung werden in regelmässigem Abstand fächerübergreifende Quartalsprüfungen durchgeführt, die an Umfang und Anspruch im Laufe der Ausbildung zunehmen. Die letzten Quartalsprüfungen stellen Simulationen der eidgenössischen Prüfungen dar.

Umfangreiche, zeitgemässe, auf den Stoff der Berufsprüfung ausgerichtete Lehr- und Übungsbücher sowie hauseigene Unterlagen werden abgegeben.

Abschluss

Zertifikat "Technische Kauffrau / Technischer Kaufmann NBW"
"Technische Kauffrau / Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis" bei bestandener eidgenössischer Berufsprüfung

Kosten

CHF 3'960.-- pro Semester oder CHF 690.-- pro Monat
Inklusive Schulungsunterlagen und interne Prüfungen, exklusive Gebühr der eidgenössischen Prüfung (CHF 1'800.--)

Termine und Unterrichtszeiten

Termine

Dauer 2 oder 4 Semester
Ausbildungsbeginn Oktober
Termine der eidgenössischen Prüfung Schriftliche Prüfungen: Im August
Mündliche Prüfungen: Im Oktober

Unterrichtszeiten

Tageskurse Montag von 09.00 bis 15.40 Uhr
oder
Freitag von 14.30 bis 20.40 Uhr
oder
Samstag von 09.00 bis 15.40 Uhr
Abendkurse Montag / Mittwoch
von 18.00 bis 20.40 Uhr
oder
Dienstag / Donnerstag
von 18.00 bis 20.40 Uhr

Bevor wir uns kennen lernen

Vielen Dank dafür, dass Sie sich Zeit nehmen und sich für unsere Schule interessieren. Eine Weiterbildung kostet Zeit und Geld, will geplant sein und soll Ihren Erwartungen, aber auch Ihren Voraussetzungen entsprechen. Je nach Abschluss sind zudem auch die Zulassungsbedingungen sorgfältig abzuklären. Daher ist eine Online-Anmeldung bei uns nicht möglich. Alles Geschriebene ersetzt das persönliche Gespräch vor Ort also nicht. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie ein unverbindliches, kostenloses Gespräch mit der NBW-Bildungsberatung. Wir freuen uns auf Sie.