Recruiting-Spezialistin / Recruiting-Spezialist NBW

NBW trotzt der Krise:
Interaktiver, vollwertiger Unterricht per Videokonferenz

Der Wettbewerb um Fachkräfte wächst zu einem „War for Talents“ an. Es wird nicht nur um Talente geworben, es wird um diese gekämpft. Der Wandel zum Arbeitnehmermarkt zwingt das Recruiting, anhand neuer Strategien vorzugehen und proaktiv zu agieren. Erwerben Sie Kenntnisse und Methoden, um die passenden Kandidatinnen und Kandidaten auf dem Arbeitsmarkt zu identifizieren und als Mitarbeitende zu gewinnen.

Zielgruppe

Mitarbeitende und Verantwortliche des Personalwesens sowie Führungspersonen, die ihre Kenntnisse im Bereich des Rekrutierungsprozesses vertiefen wollen.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im HR-Management, Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen sind zwingend erforderlich.

Nutzen

Die Absolventinnen und Absolventen beherrschen die Aufgaben im Kontext der aktiven und passiven Rekrutierung.

Somit sind sie fähig, …

  • Anforderungen, Wünsche und Bedarf des eigenen Unternehmens zu analysieren
  • die richtige Rekrutierungsstrategie auszuwählen
  • Stellenausschreibungen zu verfassen (und dafür zu sorgen, dass diese gesehen werden)
  • proaktiv potenzielle Kandidatinnen und Kandidaten anzusprechen
  • professionell Telefoninterviews, Videointerviews oder persönliche Gespräche zu führen
  • wirkungsvoll mit öffentlichen und privaten Stellenvermittlungen zusammenzuarbeiten
  • die «richtigen» Bewerberinnen und Bewerber zu identifizieren
  • eine attraktive und überzeugende Arbeitgebermarke zu gestalten (Employer Branding)
  • den Recruiting-Prozess zu planen und zu kontrollieren
  • den Stellenantritt zu planen und zu begleiten

Fächer und Inhalte

Prozessuale Fächer

Fach Inhalte
Personalplanung und -controlling

Personalbestand vs. Personalbedarf, Bedarfsermittlung, quantitative und qualitative Personalplanung, Anforderungsprofil und Stellenbeschreibung, Kennzahlen im Recruiting

Rekrutierungsstrategien

Arbeitsmarktforschung (Market Mapping), aktives und passives Sourcing, Rekrutierungskanäle, Multi-Channel-Posting (MCP), Employer Branding, Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern

Active Sourcing

Talent-Pooling, Networking, Messen und Kongresse, Campus Recruiting, Mitarbeiterempfehlungsprogramme, Social-Media-Recruiting, aktive Kandidatenansprache, Abwerbung

Personalwerbung

Medien und Medienplanung, Inhalte und Formulierung von Ausschreibungen (Workshop), Firmenhomepage, Kalkulation der Kosten, Personalwerbung intern

Personalselektion

Screening, Bewerbermanagement, Absagen, Hauptselektion (Interview, Arbeitsproben, «Schnuppertag», Referenzen, Assessment, Tests), Verhandlung der Konditionen / Auswahl / Entscheid

Personaleinführung

Stellenantritt (erster Arbeitstag), Einführungsprogramme, Betreuung, Regeln während der Probezeit, Zwischenbesprechungen, Umgang mit Fehlentscheiden

Unterstützende Fächer

Fach Inhalte
Rekrutierung und Recht

Inländervorrang und Stellenmeldepflicht, Zusammenarbeit mit dem RAV, Temporärarbeit, Gleichstellungsgesetz, Datenschutz, Arbeitsvertrag, flexible Arbeitsverhältnisse, Probezeit

Bildungssysteme

Bildungssystem der Schweiz, Zuständigkeiten, Träger und Behörden, Berufsbildung, Höhere Berufsbildung, Fachhochschulen, Hochschulen, Sprachdiplome, Bildungssysteme im Ausland

Internationale Rekrutierung

Rekrutierungskanäle und -instrumente im Ausland, Bewerbungsunterlagen aus dem Ausland, Relocation Service, Integration, Interkulturelle Kompetenz, Diversity-Kriterien

Methodik und Unterlagen

Die Teilnehmenden können einen abwechslungsreichen und spannenden Unterricht erwarten. In Übungssequenzen erlernen sie Methodik der Bedarfsermittlung, in Gruppenarbeiten diskutieren sie Fragen zur Vor- und Hauptselektion, im Lehrgespräch erfahren sie, wie arbeitsrechtliche und grenzüberschreitende Sachverhalte beurteilt werden.

Durch die NBW-Ausbildungsleitung ausgewählte Lehrmittel aus anerkannten Verlagen sowie hauseigene Unterlagen werden abgegeben. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmenden ein detailliertes Ausbildungskonzept mit den Lernzielen und Lerninhalten für jeden Unterrichtstermin.

Abschluss

Zertifikat "Recruiting-Spezialistin / Recruiting-Spezialist NBW" nach erfolgreich absolvierten Schlussprüfungen

Kosten

CHF 4'280.-- (1 Semester) oder CHF 740.-- pro Monat
Inklusive aller Schulungsunterlagen, Prüfungen und Abschlussdokumente

Termine und Unterrichtszeiten

Termine

Dauer 1 Semester
Ausbildungsbeginn Mai und November

Unterrichtszeiten

Bevor wir uns kennen lernen

Vielen Dank dafür, dass Sie sich Zeit nehmen und sich für unsere Schule interessieren. Eine Weiterbildung kostet Zeit und Geld, will geplant sein und soll Ihren Erwartungen, aber auch Ihren Voraussetzungen entsprechen. Je nach Abschluss sind zudem auch die Zulassungsbedingungen sorgfältig abzuklären. Daher ist eine Online-Anmeldung bei uns nicht möglich. Alles Geschriebene ersetzt das persönliche Gespräch vor Ort also nicht. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie ein unverbindliches, kostenloses Gespräch mit der NBW-Bildungsberatung. Wir freuen uns auf Sie.