"HR-Assistent/-in NBW": Neuer Titel, bewährter Inhalt, ab Mai 2022 (mit HRSE-Anerkennung)

14.03.2022

International verständliche Titelbezeichnungen sind für die Vergleichbarkeit und Anerkennung der Berufsbildung im In- und Ausland von zentraler Bedeutung. Ebenso wichtig sind sie für die Mobilität der Trägerinnen und Träger solcher Titel. Im Rahmen der Reform der Prüfungsordnung hat der Trägerverein der eidgenössischen Prüfungen (HRSE) deshalb die Titelbezeichnung "Personalassistent/-in" zu "HR-Assistentin / HR-Assistent" geändert.

NBW verfügt seit 2007 über die Anerkennung von HRSE und ist somit anerkannter Prüfungsort. Im Sinne der Vergleichbarkeit wird die Titelbezeichnung "Personalassistent/-in NBW" in "HR-Assistentin / HR-Assistent NBW mit Anerkennung des Trägervereins für Berufs- und Höhere Fachprüfungen in Human Resources" gewandelt. Für den Erhalt dieses gesamtschweizerisch anerkannten Zertfikates muss weiterhin keine zusätzliche externe Prüfung mehr abgelegt werden. Stempelung, Unterschrift und Registrierung durch den Trägerverein erfolgen wie bisher automatisch.

Selbstverständlich sind die bestehenden Zertifikate "Personalassistent/-in NBW" auch zukünftig gesamtschweizerisch anerkannt, auch hinsichtlich der Zulassung zur eidgenössischen Berufsprüfung "HR-Fachfrau / HR-Fachmann mit eidg. Fachausweis".